Handy orten So geht’s mit den verschiedenen Betriebssystemen | Gastartikel

Bildschirmfoto-2014-01-31-um-16.02.42Endlich, der Tag ist vorbei, gestresst kommt man nach Hause und freut sich bloß darauf, sich entspannen zu können. Dann wandert die Hand in die Tasche, schnell noch das Smartphone rausnehmen und einen Blick auf Facebook und Co. werfen – und dann der Schock. Das Handy ist weg. Wurde es nun in der Bahn gestohlen? Hat man es versehentlich irgendwo liegen lassen? Oder ist es aus Unachtsamkeit aus der Tasche gepurzelt? Welcher Grund auch immer zutreffen mag, jetzt drehen sich die Gedanken nur noch darum, das Telefon schnellstmöglich wieder zu finden. Hier kommt die Handyortung ins Spiel, die unter den verschiedenen mobilen Betriebssystemen möglich ist – und je nach OS (iOS, Android, Windows Phone) verschiedene Optionen bietet. Wir stellen die wichtigsten Optionen in aller Kürze vor:

Das iPhone orten

Mein-iPhone-sucheniOS-Geräte – also sowohl iPhone als auch iPad – bringen die Handyortungs-Funktion „Mein iPhone suchen“ mit. Die Ortungsfunktion muss in den Einstellungen aktiviert werden, zusätzlich ist eine Registrierung über den Web-Browser in der iCloud erforderlich. Ist das iPhone dann abhanden gekommen, kann man sich einfach in der iCloud anmelden, um die Ortung zu starten. Dort stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Karte, die die Position des (eingeschalteten) iPhones anzeigt
  • Ton abspielen (spielt einen Ton ab, auch wenn das iPhone lautlos geschaltet ist, so kann man beispielsweise in der Wohnung wiederfinden)
  • Sperren (iPhone sperren, damit kein Fremder auf die Daten zugreifen kann)
  • iPhone löschen (löscht alle Daten)
Mein iPhone suchen
Mein iPhone suchen
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot
  • Mein iPhone suchen Screenshot

Ein Android-Gerät orten

Android Device ManagerFür die Ortung von Android Smartphones steht seit einiger Zeit die App „Android Device Manager“ zum kostenlosen Download bereit. Auch hier muss die Ortungs-Funktion im Smartphone aktiviert sein, auf die verschiedenen Optionen bei Verlust des Geräts kann man dann über den Google Account im Webbrowser zugreifen, hier muss man sich mit seinen Zugangsdaten einloggen. Im Grunde stehen mit dem Android Geräte-Manager die gleichen Funktionen zur Verfügung wie beim Pendant von Apple. Das (eingeschaltete) Smartphone (oder Tablet) kann auf einer Karte angezeigt werden, man kann es klingeln lassen, sperren oder die Daten löschen.

Find My Device
Find My Device
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Find My Device Screenshot
  • Find My Device Screenshot
  • Find My Device Screenshot
  • Find My Device Screenshot

 

Windows Phone orten

WindowsWindows Phones bringen ebenfalls von Haus eine Ortungsfunktion mit, diese findet man unter Einstellungen – „Mein Handy finden“. Dort hat man die Möglichkeit, das Senden von Anwendungen über Push-Benachrichtigungen sowie das Speichern der eigenen Position zu aktivieren. Über WindowsPhone.com kann man sich dann mit seinen eigenen Zugangsdaten (in der Regel das Microsoft-Konto) einloggen, um das Telefon auf einer Karte anzeigen zu lassen, es zu sperren oder zu löschen. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, über den Webbrowser sein Windows Phone anzurufen oder Anwendungen per Push-Mitteilung an das Telefon zu senden.

 

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Habe es auch noch nicht gebraucht, ist auch gut so!! Völlig egal welches Betriebsystem man nutzt, es ist eine super Erweiterung um so sein Smartphone zu finden oder evtl. den Dieb stellen.

  1. Interessant, aber wie kann ich von einem iPhone das Windows Phone meines Kindes orten?
    Danke für Tipps…

    • Hallo Claudia,

      hier ein kleiner Ausschnitt „pc-magazin.de“

      Auch bei Windows-Phone-Geräten sind Sicherheitsfunktionen wie das Orten, Fernlöschen oder -sperren schon im Betriebssystem integriert. Sie müssen sich lediglich mit Ihren Microsoft-Account-Daten auf Ihrem Windows-Phone anmelden und die Funktionen aktivieren.

      Rufen Sie auf Ihrem Windows-Phone die „Einstellungen“ auf, und wählen Sie dort den Menü-Punkt „Mein Handy finden“. Aktivieren Sie im folgenden Fenster die beiden dort angebotenen Optionen. Sie erhalten damit verschiedene Benachrichtigungen per Mail. Ferner werden Positionsbestimmungen in regelmäßigen Abständen gespeichert.

      Ist Ihr Smartphone mal unauffindbar, öffnen Sie auf einem beliebigen PC oder Mobilgerät die Website http://www.windowsphone.com. Loggen Sie sich mit Ihren Microsoft-Account-Daten ein.

      Klicken Sie oben rechts auf Ihren Nutzernamen, und wählen Sie im Drop-down-Menü den Eintrag „Mein Handy finden“. Wird nicht der neueste Standort angezeigt (prüfen Sie die Datumsangabe), klicken Sie auf „Aktualisieren“.

      Ist Ihr Smartphone eingeschaltet, wird seine neueste Position auf der Karte angezeigt. Sie haben auch bei Windows-Phone-Geräten die Möglichkeit, per Klick auf „Anrufen“, ein Signalton auszulösen. Befinden Sie sich in der Nähe des Gerätes, können Sie es möglicherweise finden.

      Sollte aufgrund der Position Ihr Windows-Phone tatsächlich geklaut sein, wählen Sie den Befehl „Sperren“. Sie können dann eine Nachricht eingeben, die auf dem Sperrbildschirm erscheint sowie eine vierstellige PIN. Über den Befehl „Löschen“ wird Ihr Windows-Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt.

    • Hallo Holger,

      in dem du dich am Android Tablet auf der iCloud im Browser anmeldest. 😀
      Dann kannst du auf iPhone-Suche gehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Cookies helfen mir bei der Bereitstellung dieser Webseite. Du akzeptierst, indem Du auf meiner Webseite weitersurfest, dass ich Cookies einsetze und verwende. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen